Dienstag, 7. September 2010

Nachtrag Birmingham

Ach ja, unser Birmingham-Quilt ist wieder da. Wir haben natürlich nix gewonnen, aber die Beurteilungen waren wirklich gut, finde ich. Vielleicht fangen wir beim nächsten Mal vor den Pfingstferien an... Allerdings ist das nächstjährige Thema eines, zu dem mir im Moment wirklich nichts einfällt (The fun of the fair), und wie kann ich das dann von meinen Schülern verlangen?
Frauke war so lieb und hat den Quilt auf meine Bitte hin in Birmingham photographiert. Schon irgendwie cool, dass er dort war, oder? Sie hat uns sogar einen Eintrag in ihrem Blog gewidmet - vielen Dank, Frauke! Auf Fraukes Blog findet ihr noch mehr Bilder von Birmingham, außerdem interessante links, und hier kann man eine Präsentation aller Siegerquilts von 2010 herunterladen.

1 Kommentar:

Bea hat gesagt…

Preise sind nicht alles im Leben. Vieles macht Frau (oder auch Mann) für Ruhm und Ehre. Ich finde es toll, daß Du deine Schüler und Schülerinnen begeistert hast! Wer kann schon in so jungen Jahren von sich behaupten, er hing mit seinem Werk in Birmingham in einem Wettbewerb in einer bestimmten Kategorie und hat eine Beurteilung von einer professionellen Jury bekommen? Toll ... weiter so!
LG Bea