Sonntag, 5. April 2009

Osterbrunch - Vorbereitungen / Easter brunch - preparations

Ostern wirft seine Schatten voraus. Dieses Jahr findet bei uns wieder der traditionelle Osterbrunch für die unmittelbare Familie statt (20 Personen), der die letzten zwei Jahre wegen der Erstkommunionen von zwei Mitgliedern der jüngsten Generation ausfallen mussten. Vorbereitungsmäßig fahre ich da auf zwei Schienen - da wäre einmal die Deko, die auf der Wäscheleine trocknend ihrer Vollendung harrt, und da wäre andererseits das Probekochen und -backen, hier sehr leckere Möhren-Cranberry-Minibrioches, die wieder einmal bestätigen, wie weise die Investition in Silkonmuffinförmchen war. Sehr lecker, und ins Repertoire für dieses Jahr aufgenommen. Natürlich wird es auch wieder den Favoriten der Familie geben, Eier Benedict, dieses Jahr allerdings erweitert um eine vegetarische Variante mit Spargel.
I´m in the middle of planning and preparing for our traditional Easter brunch. There is the decoration to be taken care of (felted bunnies, still waiting to be embroidered and stuffed), and there are recipes to be tried out. These carrot cranberry mini-brioches actually made it through the audition. They are new, but every year the family wants to have Eggs Benedict. This year there will have to be a vegetarian version with asparagus.
In der Sparte Fertiggestellt sind zu vermelden ein Paar Babyschuhchen, deren Muster ich bei Ravelry fand. Dass ich so unverhältnismäßig stolz darauf bin, liegt daran, dass es die Anleitung nur auf italienisch (das ich nicht spreche) gab, und zwar ohne Schema!!! Seither weiß ich, maglie sind Maschen, und ferro ist eine Stricknadel.
I´m very proud of these baby shoes - the pattern is from Ravelry and only in Italian! Which I do not really speak, apart from pasta, mozzarella and other mostly culinary vocabulary.

1 Kommentar:

beatesbox hat gesagt…

Hey Sabine, deine Hasen-Familie ist der Hit! Und Hut ab vor Anleitungen in italienisch, sehr schön sind die Schühchen.
Grüßle Beate