Dienstag, 21. Oktober 2008

HIHIHIHI

Alles (oder viel) über die Palinsche Frisur. In den Salon würde ich doch glatt auch hingehen.

Sonntag, 19. Oktober 2008

Sollte Audrey Hepburn im Himmel Geschirr spülen...

...dann tut sie es sicherlich in ganz ähnlichen Handschuhen. Oder auch: Warum ich Mason-Dixon Knitting liebe. Vielleicht schaffe ich es ja in diesen Dingern, endlich den Standard der schwäbischen Hausfrau zu erreichen.

Freitag, 17. Oktober 2008

Finde den Unterschied - Spot the difference

Gerade fertig geworden - die Auftragskrabbeldecke für ein Baby, das in Spanien wohnt. Die Autos kann man abnehmen und an anderer Stelle wieder befestigen (Klettband). Welch ein Marathon - bis gestern hab ich nicht gedacht, dass ich es schaffe, und das wäre fatal, denn die Großeltern fliegen morgen und wollen ihr Geschenk mitnehmen. Zur Belohnung gibt es heute noch ein langes heißes Bad. Und morgen vielleicht Detailphotos. Ich finde nämlich, dass mir das Quilten besonders der Viertelkreise unter den Häusern recht gut gelungen ist.
Just finished - a commisioned quilt for a baby living in Spain. The cars can be removed and exchanged (thank you, velcro). It was a real marathon, and until yesterday I had my doubts that I would be finished in time for the grandparents´ departure tomorrow. I think I have deserved a long hot bath tonight. More detailed photos might come tomorrow; I am quite proud of the quilting on those quarter circles.

Dienstag, 14. Oktober 2008

Sheeplings unterwegs - Sheeplings on the road

Seit gestern sind die Sheepling-Socken unterwegs zum Mutterschaf. Letzter Auftrieb, dann sind sie mein. Ich finde sie sehr schön, auch wenn meine uralte Kamera sie nicht adäquat wiedergibt. Es handelt sich um sechsfädiges Garn, und ich habe mich mal wieder für die zuverlässige Nancy Bush und ihr Knitting on the road entschieden. Das Muster heißt Friday Harbor. Die Socken sitzen ausgezeichnet am Fuß, weil der hintere Teil gerippt ist. Gestrickt waren sie, da sechsfädig, in ein paar Stunden. Nochmals Dank an Suzane für diese coole Aktion. Ich bin gern Testerin.
Yesterday my sheepling socks left me to go back to Mama Sheep. Last official meeting, then they will be mine. The yarn being 6-ply they knit up very fast. I used Nancy Bush´s trusty Knitting on the road and decided on the Friday Harbor socks. Lovely fit! Thanks again to Suzan for this cool idea.

Mittwoch, 8. Oktober 2008

I am a tester

Bei Birgit auf diese Aktion aufmerksam gemacht geworden, und - große Freude - ich war eine der ersten zehn. Heute nun kam mein Schlafschaf an und es ist ja sooo knuddelig! Ich hasse es zwar, meine Zeit mit Photos zu verschwenden, aber bei den schönen Farben des Garns fiel mir gleich Katzenminze im Duett mit Kalifornischem Mohn ein.
On Birgit´s blog I was made aware of this project by Zauberglöckchen - and lucky to be one of the first ten to apply and win one of the skeins. Schlafschaf arrived today and instead of my usual quickie picture I went to the trouble and put it into a flowerbed with Nepeta and Escholzia. Quite artsy...
Außerdem zu vermelden - vor 10 Tagen bereits hab ich die Halbzeit bei meiner Sockenblankie erreicht. Allerdings liegt die Decke bis zum 17. Oktober auf Eis, weil eine dringende Krabbeldecke eingeschoben werden musste.
10 days ago, half of the sock yarn blanket was done. At the moment it is on the back burner because I was commissioned to do a baby quilt, and that needs to be finished next week.
Zum Abschluss noch was für die bösen Menschen, die mich wegen meines umhäkelten Steins immer auslachen. Ich mag ihn trotzdem.
And here is something for those meanies who are making fun of me because of my covered stone. I still like it a lot!