Dienstag, 26. August 2008

776 - 119 - 6

Merkwürdige Zahlen? Nicht wirklich. Sie stehen für den Fortschritt an meiner Sockengarndecke, an der ich mit großem Enthusiasmus seit etwas mehr als einer Woche arbeite. 776 steht für die geplante Zahl der Patches, 119 für die tatsächlich bereits gearbeitete Anzahl, und 6 bedeutet einfach 6 vollständige Reihen. Meine Anleitung hab ich von hier, aber gesehen hab ich die Decke in Variationen auch schon hier bei Barbara und hier. Es gibt also durchaus Menschen, die ein solches Mammutprojekt nicht nur angefangen haben. Wenn ich weiter in diesem Tempo stricke, bin ich zum Jahresende fertig. Und nein, das Material wird mir ganz sicher nicht ausgehen, weil ich nämlich von ganz vielen ganz lieben Südlichtern beim letzten Treffen mit wunderschönen Garnresten verwöhnt worden bin.
Funny numbers? Not really. They state the progress I have made on my sock yarn blankie. 776 is the absolute number of patches I need, 119 stands for the amount I have actually knitted, and 6 is for the completed rows so far. I got the idea from the Heathen Housewife, but there are actually more finished blankets around in cyberspace (for example here and here), and I just hope that I will have the stamina to finish mine. Because already it really looks good draped over the sofa!

Kommentare:

Ewa hat gesagt…

huhu Sabine :-)
die wächst ja in einem rasanten Tempo! Solltest du vor Weihnachten noch eine schaffen, dann melde dich bitte (zwecks Naschub von Wollresten *ggg*)
liebe Grüße
Ewa

Sabine hat gesagt…

Hallo, Ewa,

ich würde gerade am liebsten nix anderes mehr tun. Sollte ich pro Tag fünf Patches schaffen, wäre die Decke am Ende der Weihnachtsferien fertig....Aber ich denke, das kann nicht anhalten.
Grüßle,
Sabine