Sonntag, 3. Februar 2008

Hallo, 2008

Mein neuestes Spielzeug hat mich die letzten zwei Monate ordentlich beansprucht. Aber jetzt muss ich doch endlich mal ganz stolz zeigen, was ich damit schon zustande bringe. Ach so, es handelt sich um ein Spinnrad von Henkys, und ich bin ganz schön begeistert von dem Gerät. In kürzester Zeit hab ich bereits regelmäßiges Garn gesponnen und bin inzwischen bei einer Lauflänge von über 300 m / 100 g angekommen (mein erstes Garn hatte immerhin eine Lauflänge von 44 m und viele interessante Verdickungen).

Keine Kommentare: