Sonntag, 12. August 2007

Zurück in Blogland

Nach langer Zwangspause (hat was mit den Eckzähnen meiner inzwischen verschiedenen Hündin Ameli zu tun) wollte ich heute endlich mal wieder ein vollendetes Projekt zeigen. Aber, oweh, hatte meine sämtlichen Daten vergessen. Also auf ein Neues! Hier also aus meinem momentanen Lieblingsbuch Victorian Lace Today die Stola A Knitted Veil. Sie wird komplett rechts gestrickt, und es wird in jeder Reihe gemustert. Gewöhnungsbedürftig. Das sind auch die leider häufig auftauchenden 3 Maschen, die man rechts zusammenstricken soll. Aber ich finde, es hat sich gelohnt! Garn hab ich weniger gebraucht als angegeben; den ganzen Schal und die erste Hälfte der Border hab ich mit 100 g gestrickt (Corriedale Lace), insgesamt hab ich also höchstens 900m gebraucht und damit die angegebenen Maße (25 x 65 Inch) sogar noch leicht übertroffen. Der nächste Victorian Lace ist bereits auf den Nadeln: der Melon Shawl, diesmal im Originalgarn Kidsilk Haze von Rowan in der wunderschönen Farbe Blackcurrant.

Keine Kommentare: